Kinder, die an der Grundschule an der Schrobenhausener Straße neu eingeschult werden

Zum Schuljahr 2020/2021 wurde die kooperative Ganztagsbildung an unserer Schule eingeführt. Für Eltern, deren Kinder neu in die erste Klasse der Grundschule an der Schrobenhausener Straße kommen, gilt: Eine Anmeldung an der Mittagsbetreuung ist leider NICHT mehr möglich, da wir keine zukünftigen Erstklässler*innen mehr aufnehmen dürfen. Beim Einschreibetag für zukünftige Erstklässler*innen an der Schule kann Ihr Kind aber gleich für den kooperativen Ganztag oder eine Ganztagesklasse angemeldet werden.

Für Eltern, deren Kinder bereits in der Mittagsbetreuung betreut werden gilt: Ihre Kinder können bis zum Ende ihrer Grundschulzeit in unserer Mittagsbetreuung bleiben. Also je nach besuchter Klasse ein bis zwei Jahre.